Europa, Italien, Kultur, Reisen, Städte, Ziele / 22.01.2020

Bologna ist Italiens Genuss-Stadt schlechthin. Alles Gute kommt von hier. Schlemmereien, Pastagerichte und natürlich Wein. Bologna ist in ganz Italien für seine so typischen Osterien und Enotechen bekannt. In keiner anderen italienischen Stadt gibt es noch so viele wie in den Gassen Bolognas. Überall kann man flink auf einen Wein am Tresen einkehren und einen Schnack mit Bekannten halten. Aber wo geht der Bologneser hin? Hier ein paar Tipps.