Afrika, Kultur, Reisen, Städte, Tansania, Topstories / 07.02.2021

Eigentlich sollte es „Urlaub“ werden, so richtig Ausspannen und das Nichtstun genießen nach unserer abenteuerlichen Radtour durch halb Afrika.

Wir hatten jedoch nicht mit einem solchen Besucheransturm auf der Insel gerechnet. Dass Sylvester ist, hatten wir wohl irgendwie verdrängt. Und nun stehen wir da inmitten Herden von Italienern, die die Hotels füllen, aber auch Touristen aus der ganzen Welt, Inder, Amerikaner, viele Deutsche, es ist ein recht gemischtes Publikum.

...

Afrika, Reisen, Tansania / 06.02.2021

Man merkt sofort, dass Tansania, im Gegensatz zu Malawi, ein (leicht) besser gestelltes Land ist. Die meiste männliche Bevölkerung fährt keine Fahrräder, sondern chinesische laute Motorräder, genauso bunt und kitschig. Die Vegetation nahe der Grenze ist üppig und wir können die Mangos, Bananen und Ananas direkt von den Bäumen pflücken. Auch die Menschen sind anders, kaum einer spricht Englisch (in Malawi tat dies sogar die Landbevölkerung) und ich muss sofort ein paar Wörter Swahili lernen. Die Tansanier sind schlitzohriger und man muss sich schon...

Afrika, Malawi, Reisen / 06.02.2021

Eigentlich war ja alles nur eine alberne Wette: "Hast Du "le palle" (auf italienisch: die Eier dazu), eine Radtour durch Halb-Afrika zu machen?" Die Eier habe ich nicht, den Mut schon, war meine Antwort. Top, die Wette gilt! Aus der Nummer kam er jetzt nicht mehr raus. "Er" heißt Walter, mit dem ich eine Rennradtour durch Südafrika organisierte und der mich so herausforderte, noch zwei Monate mit ihm durch die Hitze zu strampeln. 

Afrika, Lesotho, Reisen, Südafrika / 05.02.2021

Durch Lesotho mit dem Rad? Eine Schnapsidee? Wo liegt das überhaupt? Alles Dinge, die ich vorher nicht wusste... und das war auch gut so. Nach der von uns organisierten Tour mit  Kunden, Luxus und Begleitfahrzeug in Südafrika, von Kapstadt nach Port Elizabeth (siehe Artikel), machen wir uns nun auf ins echte Abenteuer! Mit dem Rad bis nach Tansania, bis zum Kilimandscharo oder gar nach Sansibar! Einfach so drauf los, mit prallgefüllten Satteltaschen, dem Zelt für den Notfall und ein paar guten deutschen Landkarten. Wir haben zwei Monate Zeit.

Afrika, Burkina Faso, Reisen / 23.06.2017

Aus dem leider schon von den ersten Kriegszeichen gebeutelten Mali (siehe Artikel MALI), reisen wir vorzeitig nach Burkina Faso um eventuell auftretenden Schwierigkeiten aus dem Weg zu gehen.

Wir organisieren einen Wagen und lassen uns von Mali bis nach Ouahigouya im Norden Burkinas bringen. Ein großer, tiefergelegter Mercedes mit abgedunkelten Scheiben fährt uns stundenlang durch das öde Land, das nur hin und wieder von einzelnen kleinen Dörfern unterbrochen ist, die sich entlang der...