Europa, Italien, Kultur, Reisen, Städte, Topstories, Touren, Wandern, Ziele / 02.04.2020

Portofino, Wahlheimat vieler italienischer VIPs sowie internationaler Stars, weltweit berühmt und beliebt, zumindest im Sommer. Hier ankern ihre großen Jachten und die Reichen und Schönen spazieren durch die Gassen des kleinen ligurischen Städtchens. Aber was hier eigentlich am Allerschönsten ist, das sind nicht die Luxus-Boote sondern die unberührte Natur, die kleinen Fischerdörfer, die gelbe Farbe der typisch ligurischen Häuser und die gute Küche. Und all dies kannst auch Du Dir leisten. Hier erzähle ich Dir, wie. 

...

Europa, Italien, Kultur, Reisen, Städte, Ziele / 22.01.2020

Bologna ist Italiens Genuss-Stadt schlechthin. Alles Gute kommt von hier. Schlemmereien, Pastagerichte und natürlich Wein. Bologna ist in ganz Italien für seine so typischen Osterien und Enotechen bekannt. In keiner anderen italienischen Stadt gibt es noch so viele wie in den Gassen Bolognas. Überall kann man flink auf einen Wein am Tresen einkehren und einen Schnack mit Bekannten halten. Aber wo geht der Bologneser hin? Hier ein paar Tipps. 

Patagonien, Reisen, Süd-Amerika, Touren, Wandern, Ziele / 09.06.2019

Von jedem Reiseführer, Werbeprospekt und Wanderplakat Patagoniens strahlt er uns entgegen: der Fitz Roy und das Bergmassiv mit seinen zahlreichen Gletschern. Viele Bergsteiger und Kletterer haben sich in Seilschaften hier schon versucht und einige leider ihr Leben lassen müssen. Der Fitz Roy und der Cerro Torre gehören noch heute zu den schwierigsten Gipfeln der Welt und sind gerade deshalb so beliebt.

Kultur, Patagonien, Reisen, Städte, Süd-Amerika, Ziele / 04.05.2019

Wenn du eine Reise nach Patagonien von Süd nach Nord planst, dann ergibt es sich automatisch, dass du entweder in Ushuaia oder in Punta Arenas startest. Diese zwei kleinen Städtchen machen sich einige Konkurrenz: Punta Arenas ist Chiles südlichste Stadt und Ushuaia die Argentiniens. Ich habe in Punta Arenas angefangen, wo ich mit einem günstigen und zeitlich optimalen Flug von Santiago für 70€ in drei Stunden gelandet bin.

Kultur, Reisen, Städte, Süd-Amerika, Ziele / 10.03.2019

Santiago ist eine lebhafte, bunte und einladende Stadt. Kultur mischt sich mit Gastronomie und die Viertel, die sogenannten Barrios laden zu ausgiebigen Spaziergängen ein. Du brauchst keine Angst zu haben, geh ruhig auch mal in den nicht so touristischen Vierteln bummeln, genau hier findest du nämlich die versteckten Schätze dieser tollen Stadt.

...