Deutschland, E5, Europa, Italien, Österreich, Reisen, Touren Europa, Wandern / 16.03.2021

 

Vor ein paar Jahren bin ich den E5 das erste Mal gelaufen, alleine, bin einfach drauf los, wollte von Lech nach Bozen wandern und habe so diesen berühmten Weitwanderweg kennengelernt. Zu Fuß Dreitausender erklimmen, Täler durchqueren und immer wieder rauf und runter, dem Süden entgegen. Das war genau mein Ding. Ein Erlebnis, das man einmal im Leben gemacht haben muss und das einem keiner mehr nehmen kann. Freiheit, Stolz, Befriedigung und das Gefühl, genau das Richtige getan zu haben.